Ruben Jonathan Kröber (*1996, Lutherstadt Wittenberg) ist Slam Poet, Liedermacher, Lektor, Rapper, Prosaist, Sprecher, Moderator und – wenn er all das mal bleiben lassen kann – Mensch. Er gibt sein Wissen und die Erfahrung aus sieben Jahren Bühne in Workshops weiter und tritt in allen möglichen Kontexten im deutschsprachigen Raum auf.
Er redet gern mit neureichen Großstadtyuppies und fühlt sich unter Hobos und Hippies sehr wohl. Was er in diesem Kontrast über das Leben erfährt, schreibt er auf. Ein kleiner, metaphysischer Blick auf die unterschiedlichsten Leben reicht, dann sind Banker und Bäcker, Hindu und Hipster plötzlich gleich.
Um sich kennenzulernen, gibt er sich Phasen der Nüchternheit und des Rausches hin und schaut, wohin beides führt. Er mag Menschen und Wälder, das Reisen und Staunen.
Ruben Jonathan Kröber verstaut seine Möbel derzeit in Lüneburg.