Suche

Reime Vernunft

Die Webseite zur Lesebühne

Platzen lassen – DG

Sie setzte sich auf einen Stuhl, Die neben ihr sind frei, Denn manchmal mochte sie es alleine zu sein, Weil wichtig war, dass sie einen Platz einnimmt, Wo der ist, ist egal Hauptsache sie ist wach, Denn in ihren Augen... weiterlesen →

Warum fliegen Vögel – FL

Warum können Vögel fliegen?  Weil sie Vögel sind?  Weil sie müssen?  Weil sie Flügel haben?  Warum haben Vögel Flügel?  Wenn sie keine Flügel hätten, wären sie keine Vögel. Und wenn sie nicht flögen, bräuchten sie keine Flügel.  Ein Vogel hat... weiterlesen →

Traumtänzer – FL

Tanz auf deinen Träumen herum Die Maske, die zum Gesicht wird. Wenn ich sie nur abziehen könnte. Doch sie ist mit meiner Haut verwachsen. - LL Und er dreht seine Pirouetten, rund herum, im Kreis herum. Er dreht und dreht,... weiterlesen →

LINDE – A.B

Linde Wie schreibt man über einen den es nicht gibt Den keiner wirklich kennt Den die Welt nicht vermisst Keiner der weiß wie man deine Nummer wählt Wohnung steht offen Kein Name mehr der zeigt Wer hier wohnt , drei... weiterlesen →

nur schreiben – DG

Nur schreiben. Ich will grad nur schreiben. Ich weiß nicht über was. Das was ich trage ist Haut. Und ein Hauch von Flauschigkeit. Ein Bademantel. Auf meinem Bademantel steht nicht 187 Straßenbande. Auf meinem Bademantel steht nichts. Weil ich auch... weiterlesen →

ich sitze #1 RJK

ich sitze gerade irgendwo in Berlin Kreuzberg auf einer Bank. Es ist halb acht abends am ersten Oktober, die Sonne ist unter und die Laternen und Neonschilder sind angegangen. Die Straßen um mich herum rauschen ganz angenehm. Ich höre Musik mit... weiterlesen →

0.1 – M.B.

Ich bin müde, ich mach das Licht aus, ja? Ja, brummte er die Arme auf der Decke verschränkt. Der Fernseher lief. Nachtmagazin. Werbung, wieder das Nachtmagazin, er hatte die Arme über der Decke verschränkt. Sie schlief. Atmete. Sie nervte ihn.... weiterlesen →

Happier Times – FL

Those were happier times More carefree More easy More innocent, in a way Everyone says, don't live in the past Look in front, look to the future Make new memories But I do like looking back Looking at how easy... weiterlesen →

Zufriedenheit – FL

Er sagt, er glaubt nicht an die eine Liebe Manche Gefühle verlieren, manche siegen Sie kommen und gehen, ganz zu erwarten Und es ist unmöglich, sie zu erraten Doch ist dann nicht das größte Glück Eine zu sein, ganz verrückt,... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑